Kostbares Kamptal

1.-10. September 2017

Der Nachsommer in Reinkultur: Viel Sonne und kaum Niederschlag, die strahlend bunten Farben, das milde Licht und die würzige Luft, die nach gepressten Trauben und überreifen Äpfeln duftet. Herzlich willkommen zur schönsten und genussreichsten Jahreszeit im Kamptal! Anfang September sorgen engagierte Winzer und Wirte zehn Tage lang für einen kulinarischen Reigen der persönlichen und besonderen Art. Sie decken in Stuben, Sälen und Weingärten auf, präsentieren regionale Spezialitäten, laden Gastköche zu sich ein, öffnen die Türe ihrer Weinkeller und bitten zur Degustation der hier lagernden Schätze.

Kulinarische Begegnungen:

  • 1.-3. September, ab 18 Uhr: Reife Weine und & Maitre Antony Rohmilchkäse im Heurigenhof Bründlmayer, Langenlois
  • 2. September, 19 Uhr: Große Hämmer in der Alten Schmiede Schönberg
  • 2. September, 12 Uhr: Döllerer´s Köstlichkeiten am Teller und gereifte Lagenweine aus Großflaschen im Weingut Hirsch, Kammern
  • 2. September, 19 Uhr: Veredeltes Wild von Haubenkoch Michael Nährer im Weingut Topf, Straß
  • 2. September: Exklusive Weinverkostung mit Lagenweinen in der Loisium Weinerlebniswelt, Langenlois
  • 2. September, 18:30 Uhr: 6-Gänge Menü zum Thema Wild mit Weinbegleitung vom Weingut Rosner im „Café und Wein“ in Langenlois
  • 3. September, 11-14 Uhr: Verkostung von Riedenweinen, präsentiert von den Winzern persönlich, und köstliche Häppchen am Weinweg Langenlois
  • 3. September, 10-17 Uhr: Genuss im Garten – so schmeckt das Waldviertel in den Kittenberger Erlebnisgärten, Schiltern
  • 7. September, 19 Uhr: Kobe-Beef von Gerhard Zadrobilek und die Langenloiser Weinchampions im Ursin Haus, Langenlois
  • 7. September, 19 Uhr: Loisium Lounge mit Lagen-Sektbar in der Loisium Weinerlebniswelt, Langenlois
  • 8.-10. September, ab 18 Uhr: Reife Weine und Maître Antony-Rohmilchkäse im Heurigenhof Bründlmayer, Langenlois
  • 9. September: Kulinarische Höhenflüge mit Sekt und Wein vom Weingut Steininger im Loisium Hotel, Langenlois

Der Artikel wird laufend aktualisiert und mit weiteren kulinarischen Events ergänzt!

Offene Kellertüren zwischen 1. und 10. September 2017

Den letzten Jahrgang und reifere Tropfen verkosten, Neuigkeiten aus erster Hand erfahren und die Weinkeller einmal von innen bewundern: Rund 20 Weingüter öffnen an einzelnen Tagen des kulinarischen Reigens ihre Kellertüren. Degustiert werden kann meist bei freiem Eintritt, da und dort wird ein Verkostungsbeitrag verlangt. Die einzelnen
Öffnungszeiten sind im Folder ersichtlich.

Der Folder ist ab Ende Juli kostenlos im Ursin Haus Langenlois unter info@ursinhaus.at bzw. unter Tel. +43 2734 2000-0 zu bestellen. Dann steht er auch hier zum Download bereit.