Weinstadtball

12. Mai 2018

EIN BISSCHEN SPASS MUSS SEIN
Walzerklänge und heiße Rhythmen, knallende Sektkorken und prämierte Spitzenweine, prominente Ehrengäste und relaxte Stimmung in der Bar Lounge, frühlingshafte Gartenstimmung und Kulinarik aus der Haubenküche: der sechste Wein.Stadt.Ball am 12. Mai in Langenlois bietet viele Highlights und noch mehr Neuerungen. Stargast des Abends ist Schlagerkönig Roberto Blanco!

Nomen est omen, man weiß den Werbeträger Nummer 1 der Kamptalmetropole dem Anlass entsprechend in Szene zu setzen. So können die Besucher an der Wein- und Sektbar prämierte Langenloiser Spitzentropfen und ausgesuchte Winzersekte verkosten. Kulinarische Höhepunkte liefert zum ersten Mal 3-Hauben-Koch Toni Mörwald – und der hat sich für heuer etwas Neues einfallen lassen: Alle Gäste werden mit einem Vorspeisenteller „Ess.Klasse.Kreation 18“ am Tisch empfangen, damit niemand mit leerem Magen auf die Tanzfläche muss. Im eigens eingerichteten „Wein.Stadt.Restaurant“ im Erdgeschoss genießen die Gäste in angenehmer Atmosphäre ein köstliches Angebot an regionalen Gerichten und Kamptaler Weinen. Bereits ab 19:30 Uhr kann man sich hier lukullisch verwöhnen lassen.

Der „Gault Millau Barmann des Jahres 2013/14“ Kenny Klein und sein Team der „maniac bar artists“ übernehmen erstmals das erstklassige Cocktailservice – gepaart mit spektakulären Show-Einlagen – in der stimmungsvoll eingerichteten Bar-Lounge im extra überdachten Innenhof. Das Team der Kittenberger Erlebnisgärten, Florietta Meisterfloristik aus Schiltern und die Gartenbauschule Langenlois verwandeln die Räumlichkeiten wieder in einen prachtvoll dekorierten „Wein-Garten“.

Profis sind für die Musik zuständig. Und damit sind wir bei Neuerung Nummer drei: Das Tanzorchester der Militärmusik NÖ feiert beim Ball Premiere und bringt den gewohnt perfekten Sound in den Festsaal. Sie machen mit Garantie jeden noch so großen Tanzmuffel zum Dancing Star. Das Ensemble der Schlossfestspiele Langenlois bringt zur Eröffnung Ausschnitte aus der Operette „Der Vogelhändler“. Die Band „Beat up easy!“ rundet das musikalische Paket ab und schafft gemütliche Atmosphäre in der Bar Lounge. Für den musikalischen Höhepunkt um Mitternacht sorgt Schlagersänger Roberto Blanco. 2017 feierte der Schlager-Übervater seinen 80. Geburtstag und steht seit mittlerweile 60 Jahren auf der Bühne. Dass er mit acht Jahrzehnten auf dem Buckel mehr als nur ein bisschen Spaß hat, beweist er mit Hits wie „Der Puppenspieler von Mexiko“ oder seinem neuesten Power Walzer Song „Eina Geht No Rein“. Für Millionen Fans ist er einer der beliebtesten und erfolgreichsten Entertainer der letzten Jahrzehnte.

Den Überblick bei diesem unterhaltsamen und kulinarischen Ereignis behält die Langenloiserin Manuela Raidl (PULS 4), die als charmante Moderatorin durch den Abend führt.

Damit die Gäste nach einer schwungvollen Ballnacht sicher und bequem nach Hause kommen gibt es nach Mitternacht einen kostenlosen Taxi-Shuttle (im Umkreis von 20 km). Langenloiser Weingüter und die Firma Müller Glas ermöglichen diesen Service in Kooperation mit Rittner Taxi. Am besten schon mit dem Taxi anreisen (Reservierung erbeten unter Taxi-Hotline 02732/208) und nach der Veranstaltung einfach in ein Taxi vor dem Festsaal einsteigen.

Wein.Stadt.Ball in der größten Weinstadt Österreichs – der Ball hat in Langenlois wieder Saison!

Samstag, 12. Mai 2018; Beginn: 20.30 Uhr; Einlass: 19.30 Uhr
Gartenbauschule Langenlois (Am Rosenhügel 15)
Eintritt: € 38,00 (inkl. Tischplatz, Gedeck, Vorspeisenvariation, Frühstückssackerl)
Vorverkauf: Montag bis Freitag im Rathaus Langenlois (02734/2101-0, rudolf.schwarz@langenlois.gv.at)