Weingenießer und Freunde von sonnendurchfluteten Weinlandschaften dürfen sich ab sofort über eine neue Saison freuen: den Weinsommer Kamptal Kremstal Traisental. Einen Sommer lang bieten die Winzer, Gastronomen und Genussproduzenten der drei Weinbaugebiete entspannte Erlebnisse in den Weingärten und Weinkellern der Region.

Wein trinkende Frau mit Aussicht auf Weingärten
Schöne Aussichten im Weinsommer

Lockere Stimmung und Verteilung

Da werden Weingüter zum Schauplatz von Barbecue-Happenings, Winzer führen durch ihre Weingärten und Keller, andere packen für ihre Gäste Picknickkörbe und leiten sie zu geheimen Lieblingsplätzchen. Keine Frage, dass auch Weinverkostungen und so manches feine Weingarten-Dinner Teil des Weinsommer-Programms sind. „Unsere Weinsommer-Events sollen eine sehr lockere und entspannte Atmosphäre vermitteln“, betonen die Verantwortlichen. Sie verweisen darauf, dass mit „locker“ nicht nur die Stimmung gemeint ist, sondern auch die Gästeverteilung bei den diversen Veranstaltungen. Platz genug hat man ja: Auf rund 7.000 Hektar Weingärten bringen es die drei Weinbaugebiete Kamptal, Kremstal und Traisental insgesamt und überall warten Genussplätze, einer schöner als der andere auf die Weinsommer-Frischler.

Eine Kellergasse im Abendlicht
Die Kamptaler Kellergassen werden natürlich auch Schauplätze des Weinsommers sein

Stets auf dem Laufenden mit unserem Newsletter