Sie wundern sich schon eine Weile, was Menschen an einem Grünen Veltliner nicht alles erschmecken? Sie möchten gerne selbst Basics über Wein lernen? Und das am liebsten in einem Weingut oder an einem vinophilen Platz, zwei Stunden Zeit könnten Sie dafür aufbringen? Herzlich willkommen bei der Kamptal Akademie! Hier sind Sie genau richtig!

Die Kamptal Akademie liefert in Zeiten ungebrochen hohen Weininteresses und immer knapper werdender Bildungsbudgets an Schulen und Institutionen eine interessante Alternative für all jene, die kurzweilig in Weinwissen eintauchen möchten. 2019 startet das erste von drei aufeinander aufbauenden Modulen.

Winzer hautnah!

Ab Mitte April 2019 steht direkt in den Weingütern ausgewählter Kamptaler Winzer eine jeweils zweistündige Schulung zur Verfügung. Dafür ist keinerlei Vorbildung in Sachen Wein nötig. Jeden Freitag und Samstag wird zuerst Wissenswertes rund um das Kamptal und seine Weine vermittelt. Anschließend verkosten Sie sechs Kamptaler Weine gemeinsam mit einem Winzer oder Weinakademiker. Sie erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme. Aufbauende Kurse – Modul 2 und 3 – sind ab 2020 vorgesehen.

Was man wissen muss

  • Modul 1: ab 20. April jeden Freitag um 16 Uhr und Samstag um 10.30 Uhr
  • Termine kommen zustande, wenn sich mindestens 4 Personen angemeldet haben
  • 
Gruppengröße: 4 bis 12 Personen
  • Individuelle Vereinbarungen jederzeit sind ab 6 Personen möglich
  • Dauer: rechnen Sie mit mindestens 2 Stunden
  • Kosten: € 39,– pro Person inklusive der Weinproben
  • Buchung: im Ursin Haus unter 02734/2000-0 oder info@ursinhaus.at
  • Bitte um Angabe der Anzahl und Namen der Teilnehmenden
  • 
Zahlung: per Überweisung vorab

Die teilnehmenden Weingüter

In diesen Weingütern wird Modul 1 der Kamptal Akademie angeboten:

Leider ist es nicht möglich, sich ein Weingut auszusuchen. Das Modul hält jene Winzerin/jener Winzer ab, die/der Zeit hat und sich als erstes meldet. Wenn sich mindestens vier Teilnehmer für einen Kurs angemeldet haben, ist er fixiert – Ort und Datum sehen Sie oben in der Liste der Weingüter.

Sie möchten anschließend einen Heurigen besuchen oder Essen gehen bzw. suchen nach einer Übernachtungsmöglichkeit? Gerne ist Ihnen das Team des Ursin Hauses unter 02734/2000-0 oder info@ursinhaus.at mit Empfehlungen behilflich.

Stets auf dem Laufenden mit unserem Newsletter