Traubenskulptur am winterlichen Käferberg bei Langenlois

Vom Schnee gebeugt und vom Frost gebannt ruhen in der kalten Jahreszeit die Weingärten in den Kamptaler Hügeln. Doch so still und starr sich die Natur auch gibt – der Wein sorgt hier auch im Winter für unvergessliche Erlebnisse.

Weinweg Langenlois

Auch im Winter lädt der Weinweg Langenlois zu einer Entdeckungsreise durch den spannenden und herausfordernden „Arbeitsplatz Weingarten“ ein. Besucher lernen das Weinbaugebiet Kamptal, die Langenloiser Winzer und Weine kennen und erfahren allerlei Wissenswertes über die Kultivierung der Reben. Unterstützt werden die Weinbauthemen durch teils spektakuläre Objekte und Skulpturen: so weist eine Riesentraube den Weg zum Käferberg, bohrt sich ein meterlanger Regenwurm durch den Weingarten und begleitet das Thema Bodenbearbeitung, aus einem Riesen-Sektrüttelpult wird eine Aussichtsplattform, eine Schaukel lädt zur Wetterbeobachtung ein, u. v. m.

Weinweg Langenlois

Weinwelt Loisium

Lasershow in der Weinerlebniswelt Loisium
Lasershow in der Weinerlebniswelt Loisium © LOISIUM

Das vom amerikanischen Star-Architekten Steven Holl geplante Loisium ist sicherlich Österreichs außergewöhnlichstes Weinzentrum. In der futuristische Hülle aus gebürstetem Aluminium haben ein Bistro, ein Shop und die Loisium-Vinothek Platz gefunden, die über eine feine Auswahl an niederösterreichischen Spitzenweinen verfügt. Der andere Teil der Attraktion wird erst auf den zweiten Blick sichtbar: die bis zu 900 Jahre alte, inszenierte Kellerwelt unter Langenlois. Licht- und Toneffekte, Animationen und Exponate thematisieren die Stationen der Weinwerdung. Anschließend führen die unterirdischen Gänge in die Vergangenheit – in das 10er Haus – ein barockes und unter Denkmalschutz stehendes Bürgerhaus. Künstlerische Installationen runden den Kellerrundgang ab: Die Besucher können mit Kugeln rollen, ihre Initialen in den Löss ritzen, Schattenspiele und (die beliebteste Station) mit projizierten Luftblässchen spielen – so macht Wein selbst Kindern Spaß.

Weinwelt Loisium

Weinbau- und Fassbindereimuseum Strass

Alte Gerätschaften im Fassbindereimuseum in Strass
In Strass kann altes Wein-Handwerk besichtigt werden. ©Weinbau- und Fassbindereibaumuseum

Unter dem Motto „Von der Rebe bis ins Glas“ kann im Weinbau- und Fassbindereimuseum Strass dem Wein vom Rebstock bis hin zu seiner Verarbeitung nachgegangen werden. So finden sich beispielsweise Geräte und Werkzeuge aus der Zeit vor der Mechanisierung wieder. In der ehemaligen Werkstätte der Fassbinderfamilie Schmid wird auch die Fasserzeugung Schritt für Schritt vorgestellt. Die Werkstätte wurde in ihrem ehemaligen Zustand belassen, “als hätte der Meister die Räumlichkeiten nur für einen Augenblick verlassen”. Bei geführten Rundgängen, die auch für Familien besonders interessant sind, kann man die Säge und ein Venetianergatter in Funktion beobachten. Geöffnet ist das Museum während der Öffnungszeiten der Vinothek Weinkontraste. Führungen sind nach telefonischer Vereinbarung möglich: 02735/24 95 (Gemeinde Straß).

Weinbau- und Fassbindereimuseum Strass

Die Vinotheken

Die Vinothek im Langenloiser Ursinhaus
Die Vinothek im Langenloiser Ursinhaus. © pov.at

Eine große Auswahl an Weinen, die Möglichkeit, vieles zu verkosten, kompetente Beratung sowie Ab-Hof-Preise findet man bei jeder der vier im Winter geöffneten Vinotheken im Kamptal. Sehr unterschiedlich ist das Weinprogramm der einzelnen Anbieter. Die Alte Schmiede in Schönberg und die Vinothek in Straß („Weinkontraste“ heißt sie) sind beispielsweise klassische Ortsvinotheken, in der Winzer aus den jeweiligen Gemeinden und der nahen Umgebung ihre Produkte vorstellen. Die Vinothek im Langenloiser Ursin Haus versteht sich hingegen als Gebietsvinothek, die von fast 60 Kamptaler Winzern beliefert wird und einen fantastischen Überblick über das gesamte Weinbaugebiet bietet. Zahlreiche Weine aus der Region bietet auch das Loisium in Langenlois, dessen Sortiment aber auch Spitzenweine aus ganz Niederösterreich umfasst.

Ursinhaus
Alte Schmiede
Weinkontraste
Vinothek im Loisium

Stets auf dem Laufenden mit unserem Newsletter