Jeweils zwei Weine vom Weingut Haimerl und Weingut Schloss Gobelsburg wurden zu „Langenloiser Weinchampion“ gekürt. Die Sektwertung sicherte sich das Weingut Anton Eitzinger. „Weingut des Jahres 2020“ in Langenlois wurde das Weingut Schloss Gobelsburg.

Zweifelsohne gibt es viele nationale und internationale Weinprämierungen, bei denen der Kamptaler Wein ganz vorne mitmischt. Auch in der Weinstadt Langenlois wird zwei Mal im Jahr zur großen Vergleichskost ausgerufen: Denn dann werden die Langenloiser Weinchampions ermittelt! Bei der im August durchgeführten Herbstwahl kamen die Riedenweine der Grünen Veltliner und Rieslinge auf den Prüfstand, dazu gesellten sich noch drei weitere Kategorien: Burgunderweine, Zweigelt und Sekte.

160 eingereichte Proben aus Langenlois, Zöbing, Gobelsburg, Reith, Mittelberg und Schiltern wurden von den Winzer vorgekostet, anschließend 42 Weine von insgesamt 21 Weingütern für die Hauptkost nominiert. Dort haben dann Sommeliers, Gastronomen, Weinexperten und Weinkenner das Endergebnis in einer Blindverkostung ermittelt.

Bürgermeister Mag. Harald Leopold, Michael Moosbrugger, Johannes Haimerl, Anton Eitzinger, Ehrengast Vdir. KomRat Hans K. Reisch (SPAR Österreich), Obmann Weinbauverein Christian Nastl

Das sind die Sieger

Weingüter aus Gobelsburg dominieren in diesem Jahr die Wertung mit jeweils zwei Siegen: In der Kategorie Grüner Veltliner Kamptal DAC Riedenwein hat das Weingut Schloss Gobelsburg die Nase vorne. Der Grüne Veltliner Ried Renner 2019 überzeugte in diesem Jahr die Jury. Auszeichnung Nummer zwei für das Weingut Schloss Gobelsburg gibt es in der Wertung Riesling Kamptal DAC Riedenwein mit dem Riesling Ried Gaisberg 2019. Den Weinchampion bei den Burgunder-Weinen sichert sich in diesem Jahr das Weingut Haimerl (Chardonnay Ried Redling 2018), wie schon im Vorjahr geht auch die Zweigelt-Wertung an die stets erfolgreiche Haimerl-Familie (Zweigelt 2018). In der neu geschaffenen Sekt-Kategorie holt sich das Weingut Eitzinger aus Langenlois den Premierensieg mit dem Sekt Maximilian Blanc de Blancs.
Spannend war auch die Wertung zum besten Weingut der Großgemeinde Langenlois. Zwei Weinchampions und insgesamt sechs Weine in den Finalverkostungen ergaben für das Weingut Schloss Gobelsburg die höchste Punkteanzahl und somit Platz eins bei der Wahl zum „Weingut des Jahres 2020“! Die begehrte Trophäe – angefertigt von Weinkünstler Fritz Gall – steht nun in den prunkvollen Räumlichkeiten im Schloss Gobelsburg!
Die Siegerweine sind in den Weingütern und in der Vinothek Ursin Haus zu Ab-Hof-Preisen erhältlich (die beiden Ersten-Lagen-Weine vom Weingut Schloss Gobelsburg erst ab Anfang September).

Langenloiser Weinchampions Herbst 2020

Kategorie Grüner Veltliner Riedenwein 2019

Grüner Veltliner Ried Renner Kamptal DAC 2019Weingut Schloss GobelsburgAb-Hof-Preis € 21,–

Kategorie Riesling Riedenwein 2019

Riesling Ried Gaisberg Kamptal DAC 2019Weingut Schloss GobelsburgAb-Hof-Preis € 20,–

Kategorie Burgunder 2018 & 2019

Chardonnay Ried Redling 2018Weingut HaimerlAb-Hof-Preis € 8,80

Kategorie Zweigelt Klassik 2018 & 2019

Zweigelt 2018Weingut HaimerlAb-Hof-Preis € 8,50

Kategorie Sekt

Sekt Maximilian Blanc de BlancsWeingut EitzingerAb-Hof-Preis € 20,–